most tagged
#beinspired

Design-Stories by
Motel One - ich liebe sie!!!


Motel One

 

 

Ich liebe Geschichten…

Und jedes Motel One erzählt in seinem Design seine ganz eigene Geschichte…

auf sehr ästhetisch und wunderschön subtile Art und Weise.

kategorien
Fotografie   Happiness   Inspiration   Reisen
hashtags
         

Inspiriert von genau dem Ort,

an dem jeweilige Hotel steht, sowie den Geschehnissen, ist es immer wieder spannend dieses nicht nur aus der Kunst & Accessoires heraus zu lesen, sondern auch aus den einzelnen Möbelstücken, Lampen und Designs. Wunderschön, inspirierend und spannend…

Deshalb macht Traveln mit Motel One mega Spaß. Man weiß was man hat und doch ist es immer wieder neu. Freundlicher Service, tolle Betten, ruhige Zimmer, natürlich eine tolle Bar, immer leckeren Gin Tonic, Bio Frühstück, angenehme Handtücher, ordentlich Druck in der Dusche usw. … und doch ist es immer wieder neu durch die individuellen Geschichten und Designs.
Motel One – Like the Price, Love the Design!, kann ich dementsprechend nicht nur einmal unterschreiben.

Natürlich hab ich auch nicht alle Motel Ones fotografiert, aber mittlerweile sehr viele und es ist jedes Mal aufs Neue toll, denn die Liebe zu Design, Details und Storytelling macht es einfach mehr als toll, immer wieder spannend und vor allem sehr inspirierend. Aufgrund dessen bringt das Motel One seit – bis jetzt – 11 Ausgaben ihr ganz eigenes Design-Magazin heraus, in dem jeweils einzelne Hotels & Designs vorstellt werden. Ein absolutes MUSS für jeden Interieur-Fan.

Alle Ausgaben findet ihr online hier:

https://www.motel-one.com/de/services/downloads/onedesign/

Im Laufe der letzten Jahre habe ich Tausende tolle Bilder für Motel One machen dürfen, die auf der Homepage, Flyern und sonstigem zu sehen sind, aber einfach zu viele Schöne, um sie hier alle zu zeigen oder welche auszusuchen. Aber das ist auch gar nicht wichtig, denn ich möchte Euch einfach die Inspiration mitgeben, die ihr in jedem Motel One erfahren dürft. Die Erfahrung müsst Ihr schon live und selbst machen. Und/ oder Euch die Bilder auf der Homepage und den Design-Heften anschauen.

Das ist Inspiration und Geschichte fürs Leben, da geht’s wie gesagt nicht primär um meine Bilder.

Dennoch habe ich hier für Euch einige Cover der One Design Magazine, die zufällig und wunderschönerweise Bilder von mir vorne drauf haben.

An den Namen der Motel Ones kann man auch schon ein bisschen der Geschichte erkennen. Achtet mal drauf.




© 2020 Ruppografie Blog